Donnerstag, 15. Dezember 2005

zwischenstand

stimmung ist gut. im hintergrund läuft soma.fm indiepop zur berieselung. debatten kreuz und quer. andreas, mathias, sabine sind da. ich natürlich auch. zudem sind eben zwei didgeridoo-spieler eingetroffen - claude und sascha. sehr gut.

heute.donnerstag

tjö. ich bin da, einigermaßen in der lage zu - keine ahnung, wozu. die liebe muffinbäckerin kommt auch gleich, wie sie mir eben fernmündlich versicherte. alldieweil werd ich jetzt der lieben kleinen zonenfranzi erstmal einen anruf widmen. es soll ihr ja bald wieder besser gehen. (ach, was bin ich selbstlos. mein podest wird immer höher. ich schwanke... hehe.)

Donnerstag, 14. Dezember 2005

gestern.donnerstag

Ja, auch gestern war natürlich donnersstag, darkrond, sascha, andreas waren da. wir haben sin city geschaut – interessante optik, erstes drittel ok, rest hätte man sich sparen können – ansonsten gabs zahlreiche sms und telephonanrufe und ein lustiges gespräch uber den paradoxen charakter von darkronds biorythmus. meiner endete heute um 7:12h.

morgen.donnerstag, 15.12.2005

Unser aller Schatz, der ausdauerndste Reuseninsasse der Welt ist leider krank, was ganz und gar nicht bedeutet, dass der morgige Donnerstag nicht stattfände, sondern das Gegenteil, es kann schon früher losgehen, denn darkrond macht alles andersrum: er friert, wenn es warm ist, er hat keine Zeit, wenn er keine Termine hat ... :)

ach ja: sascha wird so um 16h uhr erst mal eine Erstsemestertaufe für Musiktherapeuten an der FH in wieblingen vollziehen, keiner weiß wie lange eine solche feierlichkeit andauern kann, daher kömme er unter umständen etwas später als sonst.

Donnerstag, 11. Dezember 2005

Pizzagefratze

Achtung, es besteht die Gefahr, dass es am heutigen Donnerstag eine home-made Pizza geben könnte. Rückmeldung werden bis ca. 20h entgegengenommen, dann fällt zumindest die Entscheidung ob, oder ob nicht, oder auch nicht, jedenfalls sollte sie um viertel-nach fertig sein, oder auch nicht. Bitte komolizieren!

Donnerstag, 8. Dezember 2005

Heute 22.15

Wie immer halt, wenns nicht anders ist ;)

Donnerstag, 2. Dezember 2005

halb elf. sonne scheint. jetzt ist feierabend.

heute hat der donnerstag etwas länger gedauert. es war halt nunmal der 366. donnerstag, seit jeder tag ein donnerstag ist. mit 19:15 haben wir diesesmal früher als sonst angefangen. und da bekanntlich die ersten die letzten sind, eben auch bis eben gemacht. bis nachts halb drei war die reuse gut gefüllt mit vielen lieben und lustigen menschen.

neben dem genuss von allerlei musik und anderen genussmitteln umkreiste und durchkreutzte das knäuel an gesprächsfäden so illustre themen wie nazis und intelligenz, das ende mannheims, der propagandagehalt von zeitungsartikeln, homöopathie für kinder, päpste auf telphonkarten, diskordianismus, intellekt und weinheimer mundart, frauen in häusern von burschenschaften, burschis in alternativen kneipen, telephonflirts, liebe, klatsch und tratsch. na, und so weiter.

gegen halb drei beschloss das letzte häufchen aufrechter, dass es nun spontan an der zeit sei, das wunderhübsche matrix-epos zu schauen. das haben wir denn auch in die tat umgesetzt. nun ist kurz vor zehn uhr der letzte teil zu ende gegangen.
matrix matrix reloaded matrix revolutions
alles in allem war es also ein gelungener erster jahrestag der einführung des täglichen donnerstags. allen hat es gefallen. lustig war es. und ich freu mich schon auf den nächsten siebenten donnerstag, wenn wieder ein buntes häuflein hier in der reuse die nacht zum tag macht.

Donnerstag, 1. Dezember 2005

here we are

neben den bewohnern ist der raffl bereits da. aufwärmend beginnt der abend mit de mgemeinsamen verzehr von massig pizza. leckerlecker. erstmal essen. bis gleich.

Donnerstag, 28. November 2005

Ankündigung für den nächsten 7. Donnerstag, 1. Dezember 2005

Beginn ist diesmal schon um 19.15 Uhr!!

Nun, wir sind ja jetzt wieder in der Weihnachtszeit, und das ist ja immer so beschaulich und besinnlich, und deshalb wollen wir auch mit dem Sinnieren beginnen (tut mir [gar nicht] leid, ich bin halt ein kleines Lästermaul), deshalb stelle ich den 7. Donnerstag, den 1. Dezember 2005 , unter ein Motto: "WER BIN ICH?". Das tue ich in vollem Bewusstsein, nicht obwohl, sondern gerade WEIL ich mir schon jetzt ausmale, was das für Folgen haben und insbesondere was für Ausmaße es annehmen kann/wird ;)

Übrigens, dass jeden Tag Donnerstag ist, wird sich am 1. Dezember 2005 zum ersten Mal jähren, d.h. es wird sich um den 366. Donnerstag in Folge handeln! Dass ein 7. Donnerstag und eine Jährung des täglichen Donnerstags zusammenfallen wird es erst wieder im Jahre 2011 (Quersumme 4) geben. Ich möchte doch bitten, dass wir dies als Vorwand nehmen um eine ganz besondere Feierlichkeit zu zelebrieren. Ideen und Wünsche sind jederzeit willkommen.

Donnerstag, 25. November 2005

Warum bin ich eigentlich so müde?

Und das jedesmal nach einem 7. Donnerstag? Versteh' ich nicht. Aber vielleicht sollten wir einfach alle zum Diskordianismus konvertieren, dann wird alles gut, oder auch nicht. Jedenfalls rief mich unser Herr Doktor eben an, und bat mich ihn nach Frankfurt Harn zu fahn, "ab in de Vochl un nach Irland Irrland". Weshalb? Kurse, versteht sich. Und das ist gut so (oder auch nicht?!?). Dazu kann ich nur sagen: f(x)=0. Und das ist gut so.

geschäftsidee

es müsste retro-tastaturen geben, die wie schreibmaschinen aussehen und statt der enter-taste einen altmodischen hebel haben.
klipper klapper klipper klapper klipper klapper klong!

alternativ könnte die tasten statt geklapper satte bassdrum-sounds von sich geben.
bumm bomm bumm bomm bumm bomm klong!

und wenn man sich dann ein großraum-büro mit 500 tastaturen diverser art vorstellt, gibt das bestimmt einen abgefahrenen tekkno sound:

bumm bomm klipper klapper bumm bumm bumm bomm klong
klipper bumm bomm klapper klong klong
klapper klipper bumm bumm bumm bumm bumm bomm klong
bumm bomm klipper klapper bumm bumm bumm bomm klong
klipper bumm bomm klapper klong klong
klapper klipper bumm bumm bumm bumm bumm bomm klong
bumm bomm klipper klapper bumm bumm bumm bomm klong
klipper bumm bomm klapper klong klong
klapper klipper bumm bumm bumm bumm bumm bomm klong
bumm bomm klipper klapper bumm bumm bumm bomm klong
klipper bumm bomm klapper klong klong
klapper klipper bumm bumm bumm bumm bumm bomm klong
bumm bomm klipper klapper bumm bumm bumm bomm klong
klipper bumm bomm klapper klong klong
klapper klipper bumm bumm bumm bumm bumm bomm klong
bumm bomm klipper klapper bumm bumm bumm bomm klong
klipper bumm bomm klapper klong klong
klapper klipper bumm bumm bumm bumm bumm bomm klong
bumm bomm klipper klapper bumm bumm bumm bomm klong
klipper bumm bomm klapper klong klong
klapper klipper bumm bumm bumm bumm bumm bomm klong
bumm bomm klipper klapper bumm bumm bumm bomm klong
klipper bumm bomm klapper klong klong
klapper klipper bumm bumm bumm bumm bumm bomm klong
bumm bomm klipper klapper bumm bumm bumm bomm klong
klipper bumm bomm klapper klong klong
klapper klipper bumm bumm bumm bumm bumm bomm klong
bumm bomm klipper klapper bumm bumm bumm bomm klong
klipper bumm bomm klapper klong klong
klapper klipper bumm bumm bumm bumm bumm bomm klong
bumm bomm klipper klapper bumm bumm bumm bomm klong
klipper bumm bomm klapper klong klong
klapper klipper bumm bumm bumm bumm bumm bomm klong
bumm bomm klipper klapper bumm bumm bumm bomm klong
klipper bumm bomm klapper klong klong
klapper klipper bumm bumm bumm bumm bumm bomm klong
bumm bomm klipper klapper bumm bumm bumm bomm klong
klipper bumm bomm klapper klong klong
klapper klipper bumm bumm bumm bumm bumm bomm klong
bumm bomm klipper klapper bumm bumm bumm bomm klong
klipper bumm bomm klapper klong klong
klapper klipper bumm bumm bumm bumm bumm bomm klong
bumm bomm klipper klapper bumm bumm bumm bomm klong
klipper bumm bomm klapper klong klong
klapper klipper bumm bumm bumm bumm bumm bomm klong
bumm bomm klipper klapper bumm bumm bumm bomm klong
klipper bumm bomm klapper klong klong
klapper klipper bumm bumm bumm bumm bumm bomm klong
bumm bomm klipper klapper bumm bumm bumm bomm klong
klipper bumm bomm klapper klong klong
klapper klipper bumm bumm bumm bumm bumm bomm klong
bumm bomm klipper klapper bumm bumm bumm bomm klong
klipper bumm bomm klapper klong klong
klapper klipper bumm bumm bumm bumm bumm bomm klong

hehe

schredderkopp gesucht

sunshine live hardliner. bumm bumm bumm bumm !!!

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Da könnt was dran sein...
Da könnt was dran sein ;-)
Mirtana - 30. Okt, 02:07
zitat des tages: drogen
"drogen sind gefährlich, weil sie verboten sind."
darkrond - 10. Okt, 03:10
also duuuuuuuuuuuu!!!!!!
edas find ich ja jetz ma unerhört uns kluge, hübsche,...
zonen-franzi - 27. Mai, 12:38
donnerstag.himmelfahrt
während die christen die himmelfahrt ihres heilands...
darkrond - 23. Mai, 12:13
du bist mein kaffee?...
du bist mein kaffee? klingt lecker... /,-)
darkrond - 14. Apr, 18:31

Links

Suche

 

Status

Online seit 5853 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 30. Okt, 02:07

about
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren